Life on Stage Logo
Die Gefahr der Irrlehre: Warum wir klare Grenzen setzen müssen

In diesem Video spreche ich über ein Thema, das mir wirklich am Herzen liegt und mich manchmal auch ziemlich aufbringt. Es geht um die Verfälschung fundamentaler biblischer Wahrheiten, die Menschen in die Irre führen kann.

Es ist wichtig zu betonen, dass es hier nicht um theologische Meinungsverschiedenheiten geht, sondern um die Verdrehung oder Verleugnung grundlegender Wahrheiten wie die Göttlichkeit der Bibel oder die Auferstehung Jesu. Solche Irrlehren können Gläubige verwirren und Suchende vom Glauben abhalten.
In diesem Video möchte ich anhand eines biblischen Beispiels aus Apostelgeschichte 13 zeigen, warum es manchmal notwendig ist, Irrlehren deutlich anzusprechen. Wir werden sehen, wie Paulus entschieden gegen einen Mann vorging, der versuchte, den Statthalter vom Glauben abzubringen.

Schaut euch das Video an, um mehr über die Bedeutung der biblischen Wahrheit und die Notwendigkeit, Irrlehren zu erkennen und zu benennen, zu erfahren. Lasst uns gemeinsam darüber nachdenken, warum es wichtig ist, klare Grenzen zu setzen, um den Glauben zu schützen und zu bewahren.

Weitere Videos und Infos über den christlichen Glauben auf meiner Webseite:
gabriel-haesler.com

Folge mir auf den sozialen Medien
https://www.instagram.com/gabriel_haesler/
https://www.facebook.com/gabrielhaesler
https://www.tiktok.com/@gabriel_haesler

#wahrheit #liebe #klarheit #aufdecken #irrlehre #hilfe #gott #glaube #quote #sinndeslebens #bibel #inspiration #pastor #evangelium #jesus #freude #friede #antwortenausderbibel #gabrielhaesler