Wie wirst du wirklich schön?


Hallo und herzlich willkommen bei Antworten aus der Bibel. Was musst du tun, um von innen heraus schön zu werden – mit diesem Thema beschäftigen wir uns heute.

Der Körperkult ist ein alles dominierendes Thema in Medien, Filmen, Zeitschriften und seit einigen Jahren sogar im Sport – David Beckham lässt grüssen. Fitnesszentrum, neue Klamotten, Fettabsaugen, einen hippen Bart, eine neue Frisur, Tattoos, einen Schrank voller Schuhe, Schminke, Perlenketten, die Brüste vergrössern, Faltencreme oder eine 1000 Euro Lederjacke: Wofür tun wir das eigentlich alles? Wir tun es, damit andere Menschen uns anschauen und schön finden. Irgendwie hat Gott das so in uns Menschen hineingelegt. Wir wollen anderen gefallen. Genau so wie wir von anderen geliebt oder respektiert werden wollen.

Schönheit ist sicher eine Geschmacksache, doch wenn ich die Menschen hier auf der Strasse ganz genau anschaue, ihr Outfit und ihre Gadges ausblende, dann finde ich irgendwie jeden Menschen schön. Ganz echt jetzt, ich denke, jeder Mensch wurde von Gott auf einzigartige Art und Weise erschaffen und strahlt eine Schönheit aus.

Schön also, dass du schön bist, aber hast du dir schon mal überlegt, was Gott denkt, wenn er dich anschaut? Findet er dich schön? Gefällst du ihm?
Dazu musst du wissen, dass Gott die äussere Schönheit, also deine Klamotten oder deine Mukkis nicht besonders beeindrucken. Wenn ich mit meinem kleinen Sohn an einem Autorennen über die krassen Boliden staune, dann sagt meine Frau: Was findet ihr bloss an diesen Autos??! Sie kann das nicht verstehen – Autos bedeuten ihr rein gar nichts. Sie unterscheidet die Autos nicht nach Marken oder Leistung, sondern nach Farbe. Genau so ist es, wenn Gott dich anschaut – deine Äusserlichkeiten, in welche du so viel Zeit investierst, bedeuten ihm nicht viel – ich denke er hat auch nichts dagegen – wahrscheinlich denkt er einfach: Schön wenn es dir gefällt…

Wenn Gott dich anschaut, dann sieht er auf dein Herz. Das ist ihm wichtig. Vor Gott zählt die innere Schönheit. Das was hinter deiner Fassade steckt. Wie sieht es in deinem Herzen aus? Ist es rein und sauber? Oder haben sich darin schlechte Dinge angesammelt? Weisst du, die Bibel lehrt uns, dass alle Menschen sich täglich gegen Gott verschuldigen. So lesen wir z.B. im Matthäus Evangelium, wie Jesus sagt, dass aus unserem Herzen böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsche Aussagen, Verleumdung etc. kommt. Und diese Schuld die verschmutzt unser Herz, unsere Seele und schlussendlich verschmutzt sie auch unseren Körper. Es macht uns hässlich – trotz all dem Übertünchen. Viel wichtiger als deine äussere Schönheit ist also deine innere Schönheit.

In Hesekiel 11,19 lesen wir:
Ich werde ihnen ein neues Herz und einen neuen Geist geben. Ich nehme das versteinerte Herz aus ihrer Brust und schenke ihnen ein Herz, das lebt. Dann werden sie nach meinen Weisungen leben, auf meine Gebote achten und sie befolgen. Sie werden mein Volk sein und ich werde ihr Gott sein. Aber die verdiente Strafe wird alle treffen, die ihr Herz an die Götzen gehängt haben und ihnen auf die abscheuliche Weise dienen, die diesen Götzen gefällt. Das sage ich, der Herr, der mächtige Gott.

Wir lesen es hier ganz klar, wenn wir am Ende unserer Tage mit unserem unreinen Herzen vor Gott treten, dann wird er uns für all diese Schuld richten. Und denke nicht, dass deine vielen Anstrengungen, welche du für die Schönheit deines Körpers auf dich genommen hast, dir helfen werden. Gott ist ein gerechter Gott und er wird die Menschen nach ihren Taten richten.
Doch in diesem Text lesen wir auch, dass Gott uns ein neues Herz geben möchte. Dass er unser versteinertes, verschmutztes, beladenes Herz aus unserer Brust nehmen will und dass er uns dafür ein reines, lebendiges Herz schenken möchte. Ein Herz, welches nach seinen Geboten lebt. Jesus Christus hat am Kreuz für unsere Sünden bezahlt, damit unsere Schuld ins Äusserste Meer geworfen wird. Wenn du Jesus dein Leben anvertraust dann wirst du ein neuer Mensch. Deine Schuld wird dir vergeben sein. Du wirst von innen her gereinigt werden und von innen heraus leuchten. Dies wird sich auch auf deine Ausstrahlung und auf deinen Charakter auswirken. Und es wird dich somit auch äusserlich zu einem schöneren Menschen machen..

Die Bibel sagt, der Mensch sei wie eine Blume – er blüht in seiner Jugend und verwelkt im Alter. Und irgendwann, die einen früher, die anderen später – wirst du vor deinem Schöpfer stehen. Wie gut, wenn Gott dich dann anschaut und ein reines Herz vorfindet. Erneuere dein Herz! Warte nicht damit, bis es zu spät ist. Vertraue noch heute dein Leben diesem Jesus an!